Übersicht

Meldungen

„DSGVO ist Meilenstein für Datenschutz, trotz Startschwierigkeiten“

Zu einer Podiumsdiskussion über die viel thematisierte europäische Datenschutzgrundverordnung hatte Christina Kampmann eingeladen. Im neuen Gebäude der Volksbank am Kesselbrink diskutierten und informierten der Bundestagsabgeordnete und Digitalexperte Ulrich Kelber, die Datenschutzaktivistin Rena Tangens und der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Wolfgang…

CDU opfert bei der Ladenöffnung das „C“ für die FDP-Marktentfesselung

Die drei SPD-Landtagsabgeordneten für Bielefeld, Christina Kampmann, Regina Kopp-Herr und Georg Fortmeier reagieren empört auf die gestern im Landtag NRW beschlossene Ausweitung der Sonntagsöffnungszeiten.   Die Neuregelung sei vor allem doppelmoralisch: „Während Ministerpräsident Armin Laschet (CDU), die christlichen Werte als…

„Digitale Infrastruktur an unseren Schulen muss verbessert werden“

Zur Digitalisierung in den Schulen Nordrhein-Westfalens erklärt Christina Kampmann, Sprecherin für Digitalisierung und Innovation der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Die digitale Infrastruktur in den Schulen Nordrhein-Westfalens muss dringend verbessert werden. Es ist bedauerlich, dass dieses für die FDP im NRW-Wahlkampf…

Kulturpolitische Leitlinien vom SPD-Parteivorstand beschlosssen

Der Parteivorstand hat in einer Sitzung Mitte Juli einstimmig die Kulturpolitischen Leitlinien des Kulturforums der Sozialdemokratie verabschiedet. Dieses umfassende kulturpolitische Papier ist in den letzten Jahren im intensiven und differenzierten Diskurs des Kulturforums mit wichtigen Akteuren des Kunst- und Kulturbereiches…

Christina Kampmann im WDR-Kandidatencheck

Der WDR hat die Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl befragt. Das Live-Interview mit Christina Kampmann gibt es hier: http://kandidatencheck.wdr.de/kandidatencheck/?kandidat=682883&partei=spd&sortierung=a-z&wahlkreis=92  …

Starke Wirtschaft – starkes Land

NRW ist das wirtschaftsstärkste Bundesland Deutschlands – im Herzen Europas. Über 20 Prozent des deutschen Bruttoinlandsprodukts werden hier erwirtschaftet. Das leisten die rund 750.000 Betriebe des Mittelstands, aber auch die zahlreichen Großunternehmen in unserem Land. 16 der 50…

Für eine neue Familienarbeitszeit

Mehr Zeit für Familien? Mit ihrem Konzept zur Familienarbeitszeit setzt Manuela Schwesig auf eine Entlastung von Familien mit kleinen Kindern und Angehörige von Pflegebedürftigen. Ich finde: Das ist genau der richtige Schritt zu mehr Zeitsouveränität für die Menschen, die unsere…

Kein Kind zurücklassen

Wir verfolgen in NRW eine Politik der Vorbeugung. Unter dem Leitmotiv „Kein Kind zurücklassen“ sorgen wir dafür, dass Kinder in NRW gut aufwachsen können. Nicht das Einkommen der Eltern oder die Herkunft sollen über die Zukunft…

Termine