Christina Kampmann MdL

Christina Kampmann MdL

Wahlbüro

Arndtstr. 6-8

33602 Bielefeld
0521 32951025

Persönliches

Ich bin am 11. Juli 1980 in Gütersloh geboren. Mein Vater arbeitete als KfZ-Mechaniker. Im Nebenerwerb führen meine Eltern einen Bauernhof, den sie 1990 auf die biologische Landwirtschaft umgestellt haben. Meine jüngere Schwester führt unseren Hof in Zukunft. Seit 2006 wohne ich mitten in Bielefeld an der Arndtstraße.

Ausbildung/Beruflich

Nach meinem Abitur habe ich ein duales Studium bei der Stadt Bielefeld begonnen und dieses 2004 als Diplom-Verwaltungswirtin abgeschlossen. Anschließend arbeitete ich im Sozialamt der Stadt Bielefeld (später Arbeitplus) gut vier Jahre lang. Gleichzeitig habe ich Politikwissenschaft an der Fernuniversität Hagen studiert und dies mit dem Bachelor 2008 abgeschlossen. 2008 bin ich dann für ein Jahr nach Wien gegangen und habe dort meinen Master-Abschluss in European-Studies gemacht. Anschließend in 2009 kehrte ich zur Stadt Bielefeld zurück und arbeitete dort bis Ende 2011 als Standesbeamtin.

Politisch

Im Jahr 2006 habe ich bei den Jungsozialisten in Bielefeld mitgearbeitet und bin ein Jahr später in die SPD eingetreten. Der Einsatz für soziale Gerechtigkeit war damals das hauptsächliche Motiv, was mich heute noch stärker antreibt. Neben dem Engagement im SPD-Ortsverein Ummeln war ich stellvertretende Vorsitzende der Jusos in Bielefeld und in Ostwestfalen-Lippe. Seit 2010 bin ich Mitglied im Vorstand der SPD-Bielefeld und zwischen 2012 und 2013 war ich Vorsitzende des SPD-Stadtverbands Bielefeld-Brackwede. Bei der Bundestagswahl 2013 bin ich für Bielefeld und Werther (Wahlkreis Bi-Gt II) direkt in den Deutschen Bundestag gewählt worden. Bis Oktober 2015 habe ich dort im Innenausschuss und im Ausschuss Digitale Agenda gearbeitet. Im Herbst 2015 hat mich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft in ihr Kabinett gerufen. Am 1. Oktober wurde ich offiziell zur Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen ernannt. Dieses Amt habe ich bis zum 30. Juni 2017 ausgeübt.

Seit der Landtagswahl am 14. Mai 2017 bin ich direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreis 92/Bielefeld I